Deutsch
Sprache: 

Die Gartenbahn

 

Der Entscheid zum Bau einer Gartenbahn in der Spurgrösse IIm

ist gefallen. Wir schreiben zu diesem Zeitpunkt das Jahr 2009.

Die Faszination der grossen Spur im Garten hinterlässt einen

tiefen Eintruck und beschäftigt mich nun in meiner Freizeit.

Das Fahren mit dem Rollmaterial macht Freude. Deshalb wurde

im Garten eine Anlage in der Spur IIm aufgebaut. Diese wird

digital betrieben. Die Entstehung dieser Anlage sehen Sie in

den entsprechenden Abschnitten. Der Garten muss immer

unterhalten und gepflegt werden, also kann gleich noch

eine Bahn im Garten aufgebaut und gefahren werden.

 

 

Die stattliche Grösse der Locks und Wagen sind für den Garten

gut geeignet, mehrheitlich unanfällig für Feuchte und den 

harten Einsatz draussen. Es bereitet Freude im Frühling den

Zug durch die frischen grünenden und blühenden Pflanzen zu

steuern. Übrigens, auch im Winter ist es toll, im Garten die Züge

zu bewegen. Das Rollmaterial und die Gleise, das Zubehör wie

Häuser sind der Natur ausgesetzt und es gelten ganz andere

Regeln der Baukunst einer Bahnanlage als Innen. Der Frost,

die Hitze des Sommers, Regen, Schnee und Eis sind Begleiter der

Gartenbahn. Es muss nun versucht werden, diese Kräfte zu

bewältigen. Nur so gelingt es, eine Freude bereitende Gartenbahn

zu betreiben.